X Menü schließen

Spräche

Sicherheit fürs leben erleben!

Risk Factory Twente

Sicherheit in den eigenen Händen

In nachgestellten Praxissituationen erfahren Schüler in 8er-Gruppen und verletzliche Senioren, wie sie mit unsicheren Situationen umgehen müssen und wie sie konkret zu handeln haben. Dies machen wir mit neun interaktiven „Szenarien“ link naar de scenario’s, die die Besucher der Risk Factor auf realistische Weise am eigenen Körper erfahren. Die Szenarien für Kinder sind auf Basis der integralen Sicherheitspläne aller Gemeinden von Twente, der Praxiserfahrung der Hilfsdienste und den Lehrplänen der Grundschulen zu Stande gekommen. Der Inhalt wurde präzise mit den Kettenpartnern aber auch mit dem Bureau Halt, Tactus und ROVO abgestimmt.

So gibt es beispielsweise eine spezielle Brille, mit der die Folgen von wenigen Gläsern Alkohol nachempfunden werden. Gruppendruck, (sicher) flüchten bei Feuer, Verkehrssicherheit, digitales Mobbing, Notfallsituationen usw., sind andere wichtige Schulungsthemen.

Safety Heroes

Die Kinder werden noch in der Schule auf ihren Besuch in der Risk Factory vorbereitet. Danach beginnen wir mit „Serious Gaming“. Das Spiel The Game of Heroes link naar pagina wird gespielt, wenn der Besuch beendet ist. Die Kinder werden zu echten „Sicherheitsbotschaftern“, die das Gelernte in ihrem Leben und in ihrem Lebensumfeld einzusetzen wissen. Das Ziel ist: ein sichereres Zusammenleben. Sie lernen, Risiken rechtzeitig zu signalisieren, einzuschätzen und entsprechend zu handeln. Kinder in diesem Alter verfügen über die Vorstellungskraft, die Szenarien als echt zu erfahren. Der Lernertrag ist entsprechend hoch, zeigen wissenschaftliche Studien. 75 % der Schüler sagen nach einem Besuch der Risk Factory, dass sie Maßnahmen ergreifen wollen, um ihre eigene Sicherheit zu verbessern. Dieser Kinder sind sich der Sicherheitsrisiken bewusster und verfügen über dreimal so viel Wissen wie ihre Altersgenossen, die nicht teilgenommen haben. Die Risk Factory wurde 2014 mit dem Jan van der Heydenprijs für die beste Innovation ausgezeichnet. Link naar video: https://vimeo.com/121331469

Sicherheit für Senioren

Die Programme für selbstständig wohnende Senioren sind an die Altersgruppe angepasst. Das Tempo ist niedriger und die Themen sind u.a. Telefonbetrügereien, Falltechniken, Brandsicherheit etc.

Wat ist die Risk Factory?

Die Risk Factory ist ein Hangar, der, u.a. mit Unterstützung der Saxion Hogescholen und der Universität Twente, zu einem lebensechten, ansprechenden „Dorf“ umgebaut wurde. Das Dorf wird im Laufe der Übungen immer „unsicherer“ gemacht. Dank der aktiven Zusammenarbeit mit Sicherheitspartnern , dem Versicherungsverband, Troned  und dem Safety Field Lab, werden die Szenarien  fortlaufend optimiert und aktualisiert. Der Hangar ist zentral gelegen auf dem Twente Safety Campus auf dem ehemaligen Flugplatz Twente. Die Risk Factory richtet sich an die Grundschüler und Bürger von Twente.

ANMELDEN?

Ein Besuch der Risk Factory ist unserer Meinung nach ein essentieller Bestandteil des regulären Grundschulunterrichts. Diese Schlussfolgerung ziehen wir nicht nur auf Grund unserer Erfahrungen, sondern auch wissenschaftliche Untersuchungen sprechen dafür. Darum gehen wir gerne eine Zusammenarbeitsübereinkunft mit den Schulbehörden ein, um so viele Kinder wie möglich zu erreichen. So unterzeichnete 2016 u.a. die Stiftung Koe aus Enschede eine Übereinkunft für 17 Enscheder Grundschulen.

Wollen Sie mehr über diese Zusammenarbeit erfahren oder einen unverbindlichen Termin machen? Dann kontaktieren Sie xxx (Name) + Link naar contactpagina

BEISPIELE RISK FACTORY

  • Lebensechte Szenarien
  • Basierend auf wissenschaftlichen Untersuchungen
  • Nachgewiesenes Resultat: Kinder sind eigenverantwortlicher und besser auf unsichere Situationen vorbereitet
  • Hoher Lernertrag: 75 % der Schüler sagen nach einem Besuch der Risk Factory, dass sie Maßnahmen ergreifen wollen, um ihre eigene Sicherheit zu verbessern
  • Ölfleck-Effekt: Schüler nehmen das Gelernte in den Alltag mit und informieren so die Menschen in ihrer Umgebung
  • Ausbildung durch Menschen aus der Praxis
  • Effiziente und effektive Lehrmethoden
  • Zeitgemäße Herangehensweise mit Serious Gaming (Game of Heroes)
  • Nachhaltiger Effekt durch thematische Praxisaufträge en Minispiele
  • Wettkampfelement für zusätzliche Stimulanz und Herausforderung
  • Zentral gelegener Standort

Partner Risk Factory

Feuerwehr Twente

GGD Twente

GHOR Twente

Polizei

Safety Field Lab

Saxion Hogescholen (Saxion Hochschulen)

Stiftung Vitalität

Troned

Universiteit Twente (Universität Twente)

Veilig Verkeer Nederland

Veiligheidsregio Twente

Risk Factory: grenzenloser Effekt Kontakt

Risk Factory

Szenarien

Besuchen

Risk Factory

Referenzen

Besuchen